Kleidung auf das Einlagern vorbereiten – Mottenbefall, Stockflecken, Schimmel und üble Gerüche vorbeugen

Lavendel gegen Motten

Richtig gewaschen ist halb eingelagert

Auch, wenn es unverständlich erscheint, indem Sie die einzulagernde Kleidung noch einmal waschen und richtig durchtrocknen, verhindern Sie einen möglichen Schädlingsbefall. Denn abgesehen davon, dass Kleidung und Textilien aus Wolle oder mit Wollanteil eh auf dem Speiseplan von Motten stehen, werden diese auch von Rückständen, wie Haaren, Hautschüppchen, Schweiß oder Essensresten und sogar Essensgerüchen, magisch angezogen, selbst dann, wenn der Lagerraum eher zu kühle Temperaturen für diese Wärme liebenden Tiere bietet. Deshalb waschen Sie die Kleidung nochmals oder lassen Sie diese reinigen.

Darüber hinaus beugen Sie so vor, dass sich an getragener Wäsche in den vielen Monaten des Nichtbenutzens Stockflecken oder Schimmel bilden beziehungsweise dass die Kleidungsstücke einen muffigen oder modrigen Geruch annehmen. Diese drei Übeltäter – Stockflecken, Schimmel und muffiger Geruch – stehen auch immer mit Feuchtigkeit in Verbindung. Ist es zu feucht, sei es die Umgebung oder die Kleidung selbst können Stockflecken, Schimmel und unangenehme Gerüche die Kleidung untragbar machen. Von daher ist es unerlässlich, dass Sie die Kleidung auch gründlich trocknen. Die Kleidung muss also so trocken sein, dass sich keine Restfeuchte mehr fühlen lässt. Beachten Sie beim Trocknen mit dem Wäschetrockner die Pflegehinweise der Kleidung und Textilien und die Trockner-Programmhinweise des Herstellers.

Auch Bügeln und Zusammenlegen gehören zu den Vorbereitungsarbeiten. Denn Knicke und Falten lassen sich nach langer Lagerung nur schwer wieder ausbügeln. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie eventuell fehlende Knöpfe oder defekte Nähte vor dem Einlagern ausbessern.

Tipp: Wenn Sie Bettwaren, wie Bettdecken, einlagern wollen, müssen Sie diese zuvor gut auslüften und an einem warmen Ort durchtrocknen lassen, da eine mögliche Restfeuchte Schimmel, aber auch Stockflecken und Modergeruch verursachen kann. Optimal gelagert sind Betten an einem trockenen und gut belüfteten Ort. Als äußere Schutzhülle empfiehlt sich ein Überzug in passender Größe aus atmungsaktivem Stoff, wie ein alter Bettbezug.

Shoppingtipps
Ausgewählte Angebote von Wenko – Die bessere Idee
Große Aufbewahrungsbox für Bettwaren
Jumbo-Box „Air“
Box aus Polypropylen in Blau, großes Sichtfenster aus Polyvinylchlorid, mit Reißverschluss zum einfachen Bestücken und Entnehmen von großen Textilien, Bettwaren und Saisonkleidung, bei Nichtgebrauch platzsparend zusammenfaltbar, Anti-Motte, staubfreie Aufbewahrung und jederzeit Überblick über den Inhalt
Lieferung erfolgt ohne Deko
BxHxT circa 91 x 48 x 53 Zentimeter
6,99 Euro
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Direkt zum Angebot
Zum Shop
Bettenbox für staub-, schmutz- und mottenfreie Aufbewahrung
Jumbo-Aufbewahrungstasche „Deep Black“
in Schwarz, mit großem Sichtfenster, bietet guten Überblick über den Inhalt, 3-Seiten-Reißverschluss, Griffschlaufe, schützt Bettdecken, Kissen und andere große Textilien sowie Saisonkleidung vor Staub, Schmutz und Motten
Lieferung erfolgt ohne Deko
BxHxT circa 91 x 48 x 53 Zentimeter
7,99 Euro
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Direkt zum Angebot
Zum Shop
Nicht das Passende? Alle Aufbewahrungsmöglichkeiten entdecken. Nicht das Passende? Alle Aufbewahrungsmöglichkeiten entdecken.
Shoppingtipps
Ausgewählte Angebote von ZEITZONE: Küche, Tisch, Deko & Accessoires

Duft-Motivseifen, Duftseifen auf Bio-Arganöl-, Bio-Sheabutter-, Bio-Eselsmilch-Basis und natürliche Seifen ohne EDTA von La Maison du Savon de Marseille in vielen Duftrichtungen, durch Beimischung natürlicher ätherischer Öle, zerstoßener Pflanzenteile oder hochwertiger Duftstoffe aus der französischen Parfümstadt Grasse. Premium-Duftseifen auch als wohlriechende Mottenabwehr im Kleiderlager.
Duftseifen in verschiedenen Größen. Duftseife in den Duftrichtungen 1001 Nacht, Citronella, Eisenkraut, Feige, Geißblatt, Grüner Apfel, Heckenrose, Jasmin, Kokosnuss, Kräuter der Provence, Lavendel, Magnolie, Maiglöckchen, Meeresbrise, Melone, Mimose, Minze, Moschus, Orange, Pampelmuse, Passionsfrucht, Pfirsich, Rose, Sandelholz, Schwarze Johannisbeere, Thymian, Vanille, Veilchen, Zedernholz, Zimt, Zitrone und Zitronenverbenne
Motivseife für angenehm duftende Kleidung
La Maison du Savon de Marseille Motiv-Duftseife
10 Stück á 25 Gramm im Set, Motiv „Delfin“, Duft „Meeresbrise“, auf pflanzlicher Basis hergestellt, mit Glycerin, das schonend zur empfindlichen Kinderhaut und für die widerstandsfähige Konsistenz der Seife verantwortlich ist und so die Seifenstückchen vor Druckstellen und Verformungen schützt, hochwertiger Ozeanduft aus der Parfümstadt Grasse, ohne Tierversuche hergestellt, zum Gebrauch, für Deko und als Duft im Kleiderdepot
Preis pro Set (250 Gramm) 12,99 Euro
Preis pro 100 Gramm 5,20 Euro
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Direkt zum Angebot
Zum Shop
Mini-Duftseifen mit Lavendelduft
La Maison du Savon de Marseille Gästeseife
10 Stück á 30 Gramm, Seifenstücke mit Lavendelduft und Katité (Sheabutter), Pflanzenölseife, nach traditioneller Seifenmacherei hergestellt, hochwertige Duftstoffe aus der Parfümstadt Grasse, ohne Tierversuche hergestellt, kleine Seifenstücke für Gästezimmer oder als Duftseife für die Kleidung
BxHxT circa 4 x 1,8 x 4 Zentimeter
Preis pro 30 Gramm 8,99 Euro
Preis pro 100 Gramm 29,97 Euro
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Direkt zum Angebot
Zum Shop
Nicht das Passende? Alle Duftseifen entdecken. Nicht das Passende? Alle Duftseifen entdecken.

Vorbeugender Mottenschutz – Kleidung vor Schädlingen schützen

Wie gesagt, der größte Feind für Kleidung und Textilien ist die Kleidermotte (Tineola bisselliella), weshalb Sie mottengefährdete Kleidungsstücke aus oder mit Wolle stets separat luftdicht verpackt aufbewahren sollten. Aber viel wichtiger, als Motten zu bekämpfen, ist es, Maßnahmen zu ergreifen, um es erst gar nicht zu einem Mottenbefall kommen zu lassen. Denn hat sich erst einmal eine Motte eingenistet, ist der Schaden schon passiert und die Kleidung binnen kurzer Zeit von Mottenlöchern zerfressen. Bei den vorbeugenden Maßnahmen geht es weniger darum, Motten zu töten, als vielmehr darum, diese abzuschrecken und fernzuhalten. Das geht mit Duftstoffen, die Motten nicht mögen, besonders einfach und effektiv. Dabei handelt es sich nicht um irgendwelche unangenehm riechende Substanzen, sondern um so wohlriechende Aromen, wie von Nelken, getrockneten Orangenscheiben, Zedernholz beziehungweise Zedernöl und Lavendel, der in Lavendelsäckchen oder Lavendelkissen auch Kleidung und Textilien einen angenehmen Duft verleiht.

Die abwährende Wirkung von Zedernholzprodukten beruht auf dem Geruch des ätherischen Zedernholzöls, den Motten weiträumig meiden. Gleichzeitig nehmen Kleidung und Textilien diesen Geruch nicht an, weshalb Zedernholz und Zedernöl eine gute natürliche Mottenschutzlösung sind. Den Duft des Zedernholzes beziehungsweise -öls können Sie auf verschiedene Weise verströmen lassen. Zum einen gibt es Zedernholz als Ringe, die als Bügelringe einfach auf den Haken eines Kleiderbügels geschoben werden, Blöcke, Würfel, Kugeln und in anderen Formen, die in Schubladen, Fächer, zwischen Kleiderstapel, in Mantel- und Jackentaschen, Aufbewahrungsboxen und Aufbewahrungsbeutel und so weiter gelegt werden. Zum anderen können Sie Zedernöl auf ein Papiertaschentuch, Wattepad oder ein neutral riechendes Stück Holz träufeln und damit ebenso verfahren. Für Zedernholzprodukte und selbst gemachte Schrankdüfte müssen Sie ein Stück pro Quadratmeter Schrankfläche rechnen.

Shoppingtipps
Ausgewähltes Angebot von GartPro Ausgewähltes Angebot von ZEITZONE: Küche, Tisch, Deko & Accessoires
Mottenfalle für Kleidermotten, Textilmotten und Pelzmotten
Neudorff Permanent Kleidermotten-Klebefalle
zwei Stück im Set, insektizidfrei, geleimte Klebefalle mit eingearbeiteten Pheromonen (Sexuallockstoff), der männliche Motten anlockt und so auf der Leimfläche fängt, zum Hinstellen und Aufhängen in Schränken, Zimmern und Lagerräumen, auch vorbeugende Anwendung möglich, um einen möglichen Mottenbefall auszumachen, Testurteil „sehr gut“ bei „Öko Test“
9,99 Euro
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Direkt zum Angebot
Zum Shop
Lavendelduft zum Auftragen
La Maison du Savon de Marseille Lavendelöl
100 Prozent naturreines Lavendelöl, aus dem Hauptanbaugebiet für Lavendel in der Provence, angenehm duftend, beruhigend, reinigend, ausgleichend, auch für Duflampen, auf Kissen als Einschlafhilfe oder zum Besprühen von Papiertaschentüchern oder Wattepads, die zwischen Kleiderstapel gelegt werden können, 15 Milliliter
Preis pro Packung 4,25 Euro
Preis pro 100 Milliliter 28,33 Euro
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Direkt zum Angebot
Zum Shop
Nicht das Passende? Alle Mottenschutzmittel entdecken. Nicht das Passende? Einfach den Shop besuchen.

Auch Mottenkugeln und andere spezielle Mottenschutzmittel, wie Mottenpapier, Mottenschutz-Säckchen und Motten-Gel, verfehlen ihre Wirkung nicht. Beachten Sie bei Fertigprodukten die Herstellerhinweise bezüglich Anwendung und Bedarf.

Aber auch ein Stück Duftseife ist als Mottenabwehr bestens geeignet und sorgt so ganz nebenbei für einen angenehmen Geruch der eingelagerten Kleidung und Textilien. Dafür können Sie genauso Trockner- oder Duftttücher, Duftsäckchen oder Duftkissen mit getrockneten Kräutern, Blüten oder Rosenbüten sowie mit Parfüm beträufelte Papiertaschentücher oder Wattepads verwenden.

Tipp: Gegen Feuchtigkeit können Sie noch Silicagel-Beutelchen und Schrank-Entfeuchter verteilen.

zurück weiter

  1. Problemzone Kleiderschrank – aufräumen für mehr Übersicht
  2. Den Kleiderschrank aufräumen Schritt für Schritt
  3. Jetzt steht der Kleiderschrank im Mittelpunkt
  4. Startbereit für die Kleider-Ordnung im Kleiderschrank?
  5. Kleidung nach der 4-Korb-Methode aussortieren
  6. Tipps & Tricks für die 4-Korb-Methode
  7. Jetzt kommt Ordnung in den Kleiderschrank
  8. Kleidung richtig einlagern – Keller oder Dachboden?
  9. Kleidung auf das Einlagern vorbereiten – Mottenbefall, Stockflecken, Schimmel und üble Gerüche vorbeugen
  10. Kleidung richtig aufbewahren – Aufbewahrungsboxen, Stoffkleiderschränke und Vakuumbeutel im Vergleich

Bücher zum Thema