Kletterpflanzen richtig pflanzen, schneiden und pflegen Teil 2

Schnitt und Erziehung von Kletterpflanzen

Gartenwerkzeug für den Kletterpflanzenschnitt

Ein regelmäßiger Schnitt der Kletterpflanze fördert die Blüte und verhindert, dass Dächer, Dachrinnen, Fallrohre, Mauern und Zäune überwuchert werden. Geschnitten wird mit einer scharfen Gartenschere. Für verholzte Pflanzenteile und einen Verjüngungsschnitt wird zusätzlich eine Astschere benötigt. Der Schnitt erfolgt etwa drei Millimeter über dem Auge, das in die Richtung weist, in die sich der Trieb später weiterentwickeln soll, und zwar so, dass der Schnitt parallel zum Auge verläuft, um Infektionen durch Wasseransammlungen zu vermeiden. Näher könnte das Auge beschädigt werden, bei einem größeren Abstand bleibt ein absterbender Stummel stehen.

Shoppingtipps
Ausgewählte Angebote von GartPro
Gartenschere für alle Schneidearten
Felco Schere Nr. 2
universell einsetzbare Gartenschere für alle Schneidearbeiten, Griffe aus Aluminiumlegierung mit Kunststoffüberzug, widerstandsfähiger und leistungsfähiger Schneidkopf, vernietete Gegenklinge, Präzissionseinstellungssystem für Klinge, Gegenklinge, Stoßdämpfer, Puffer, Drahtabschneider und Saftrille, Austausch von Verschleißteilen möglich, robuste Allround-Gartenschere von Profis geschätzt, Gesamtlänge 215 Millimeter, Gewicht 240 Gramm
57,50 Euro
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Shop
Ergonomische Gartenschere für den Kletterpflanzenschnitt
Fiskars Bypass-Gartenschere „Elegance“
aus rostfreiem Edelstahl, antihaftbeschichtet, ergonomische Griffe für kraftsparendes Schneiden, besonders für frisches Grün bis 16 Millimeter Durchmesser geeignet, Länge 20 Zentimeter
24,95 Euro
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Shop
Ausgewählte Angebote von Knauber-Freizeit Onlineshop
Astschere zum Auslichten und für den Verjüngungsschnitt Klappsäge für den Pflegeschnitt im Garten
Gartenscheren und Gartensägen
Gartenscheren, Astscheren, Klappsägen von Wolf Garden, Felco, Fiskars und Gardena, vielseitig im Garten einsetzbar, zum Auslichten, Verjüngen und Pflegen von Kletterpflanzen, Bäumen, Sträuchern und Obstgehölzen
ab 9,99 Euro
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gartenwerkzeug bei Knauber-Freizeit bestellen

Bei jeder Schnittmaßnahme werden auch zu dicht stehende, sich überkreuzende, schwache und verblühte Triebe ganz, abgestorbene, kranke, abgebrochene und anderweitig beschädigte Triebe bis zum gesunden Holz entfernt. Im Herbst werden außerdem Wassertriebe und Wildlinge möglichst an der Basis herausgenommen.

Zur Förderung der Blüte werden die Triebe auf fünf bis sechs Augen gekürzt. Durch den Schnitt langer Triebe lässt sich zudem die Blüte im unteren Pflanzenbereich fördern und ein dichterer Wuchs erzielen.

Shoppingtipps
Ausewählte Angebote von Knauber-Freizeit Onlineshop
Aluleiter Vielseitiger Klapptritt für Haus, Hof und Garten
Leitern für Haushalt und Garten
Klapptritte, Haushaltsleitern, Anlegeleitern, Schiebeleitern, Mehrzweckleitern, Kombileitern und Gerüste – unentbehrlich bei Pflege und Schnitt von Kletterpflanzen und begrünten Wänden
ab 22,99
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leitern bei Knauber-Freizeit bestellen

Der richtige Schnittzeitpunkt

Der Schnittzeitpunkt hängt davon ab, wann und an welchem Holz die Kletterpflanze blüht. Einjährige Triebe sind noch biegsam und meistens grün, zweijährige Triebe sind braun oder grau, ältere Triebe besitzen eher eine dunkle Rinde, sind verholzt und hart. Erscheinen die Blüten am diesjährigen oder vorjährigen Holz, wird zum Ende des Winters oder im Vorfrühling geschnitten, bevor sich die neuen Knospen bilden. Blüht die Kletterpflanze im Frühling, am ausgereiften oder älteren Holz, erfolgt der Schnitt direkt nach der Blüte beziehungsweise nach dem ersten Wachstumsschub, damit der Neuaustrieb noch vor dem Winter ausreifen kann. Zu diesem Zeitpunkt werden auch immergrüne Kletterpflanzen geschnitten, laubabwerfende Kletterpflanzen hingegen im Frühwinter, wenn die Grundstruktur gut erkennbar ist und das Holz nicht ausbluten kann.

Shoppingtipps
Ausgewählte Angebote von www.rheinberg-buch.de
1x1 des Ziergehölzschnitts
1×1 des Ziergehölzschnitts
von Rolf Heinzelmann
„1×1 des Ziergehölzschnitts“ vermittelt die Grundlagen des richtigen Schnitts von Ziergehölzen anhand aussagekräftiger Zeichnungen, um gesundes Wachstum und üppigen Blütenflor zu fördern. Ergänzt wird der kompakte Ratgeber mit Hinweisen zum richtigen Vorgehen für jede Schnittgruppe und wie die Pflanze auf den Schnitt reagieren wird.
Taschenbuch, 96 Seiten, 55 Zeichnungen, Eugen Ulmer Verlag
6,90 Euro
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Shop
Ziergehölz- und Pflanzenschnitt in Bildern
Ziergehölz- und Pflanzenschnitt in Bildern
von Hans Heinrich Möller
Das handliche Praxishandbuch für Hobbygärtner und Profis verdeutlicht mit zahlreichen eindeutigen Zeichnungen und prägnaten Erläuterungen wie der Erziehungs-, Form- und Verjüngungsschnitt für jede im Buch beschriebene Pflanze erfolgen muss. Das umfangreiche Artenregiester erleichtert das Auffinden der gewünschten Pflanze. Ein Schnittkalender rundet den Pflanzenschnittratgeber ab.
Taschenbuch, 78 Seiten, 54 Strichabbildungen, Quelle + Meyer
8,95 Euro
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Shop
Gartenpflanzen schneiden
Gartenpflanzen schneiden
von Rosa Wolf
Der Pflanzenschnittratgeber mit dem Doppelseitenprinzip – links die Pflanze im Bild, rechts alle Infos und die Schnittzeichnung in einer Grafik. „Gartenpflanzen schneiden“ widmet sich dem richtigen Schnitt der 70 wichtigsten Gartenpflanzen. Informationen über das richtige Werkzeug und ein Schnittkalender machen diesen kompakten Ratgeber zum unverzichtbaren Begleiter.
Taschenbuch, 160 Seiten, 116 Farbabbildungen, 70 Illustrationen, BLV Buchverlag GmbH & Co.
17,00 Euro
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Shop
Das große GU Praxishandbuch Pflanzenschnitt
Das große GU Praxishandbuch Pflanzenschnitt
von Hansjörg Haas
„Das große GU Praxishandbuch Pflanzenschnitt“ ist das Standardwerk für den Gehölzschnitt und erläutert für über 230 Stauden, Kübelpflanzen, Zier-, Kletter- und Obstgehölze den richtigen Schnitt. Illustrationen verdeutlichen genau, wie der Schnitt bei jeder Pflanze erfolgen muss und weist auf Besonderheiten hin. Abgerundet wird das Gehölzschnitt-Buch mit fundierten Erläuterungen zu den Schnittgrundlagen, einem Schnittkalender und Diagnosetafeln, die häufige Schnittfehler aufzeigen und zu verhindern helfen.
311 Seiten, 750 Fotos, Graefe und Unzer Verlag
29,99 Euro
inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
Zum Shop
Pruning & Training
Pruning & Training
von Christopher Brickell und David Joyce
Umfangreicher Gartenratgeber der Royal Horticultural Society zum Thema Pflanzenschnitt von Ziergehölzen. Für über 800 Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen werden Schritt für Schritt Schnittanleitungen mit aussagekräftigen Fotos und vielen nützlichen Informationen zu Pflanzen gegeben. Darüber hinaus werden auch spezielle Schnitttechniken für bestimmte Pflanzenarten aufgezeigt.
E-Book, 336 Seiten, Sprache Englisch, Dorling Kindersley Ltd.
13,99 Euro
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Shop

Alte Kletterpflanzen verjüngen

Die meisten Kletterpflanzen vertragen einen Rückschnitt bis auf die Basis. Eine Verjüngungskur für Kletterpflanzen erfolgt über zwei bis drei Jahre durch einen starken Rückschnitt im Frühling, bei dem nur die kräftigen Triebe stehen bleiben, die aber auf die Hälfte bis ein Drittel oder auf 30 bis 60 Zentimeter gekürzt werden. Um den Neuaustrieb anzuregen, wird ein schnell wirkender ausgewogener Dünger etwa 50 bis 85 Gramm pro Quadratmeter ausgebracht, kräftig gegossen und gemulcht. Die jungen Triebe werden wie die Triebe frisch gepflanzter Kletterpflanzen behandelt. Leittriebe werden so lange gerade wachsen gelassen, bis die gewünschte Höhe erreicht ist.
 

 

zurück                                                                                                                                           weiter

  1. Wohnen und gestalten mit Hängepflanzen und Kletterpflanzen
  2. Von Töpfen, Kletterhilfen und den passenden Pflanzen
  3. Vertikal gärtnern – Grün ans Haus geholt
  4. Vertical Gardening im Freien – Außenwände begrünen mit Töpfen und Co.
  5. Wie Kletterpflanzen die Welt erobern
  6. Kletterpflanzen für jede Himmelsrichtung und jeden Standort
  7. Kletterhilfen für Kletterpflanzen – hier darf geklettert, gerankt und geschlungen werden
  8. Kletterpflanzen richtig pflanzen, schneiden und pflegen Teil 1
  9. Kletterpflanzen richtig pflanzen, schneiden und pflegen Teil 2
  10. Kletterpflanzen – für (mehr als nur) grüne Wände

Schlagwörter: Anleitung, auslichten, Auslichtungsschnitt, blühende Kletterpflanzen, erziehen, Fassadenbegrünung, Frühjahr, Pflanzenschnitt, Pflege, Pflegeanleitung, Pflegemaßnahmen, Pflegeschnitt, Pflegetipps, Schnittanleitung, Schnittmaßnahmen, sommergrüne Kletterpflanzen, Verjüngung, wie, zurückschneiden